Daten

  • Strafrecht - BT - Ausspähen von Daten - § 202a StGB

    Daten sind alle durch Zeichen oder kontinuierliche Funktion dargestellte Informationen, die sich als Gegenstand oder Mittel der Datenverarbeitung für eine Datenverarbeitungsanlage codieren lassen oder die das Ergebnis eines Datenverarbeitungsvorganges sind. (SK-Samson § 202a RNr. 4)

Teilen