Datenschutzmanagementsystem

  • Das Datenschutzmanagementsystem dient einem Unternehmen, die Datenschutzkonformität seiner Geschäftsprozesse sicherzustellen und nachzuweisen.

    Unternehmer verarbeiten und verwenden in jeder erdenklichen Form personenbezogende Daten. Die DSGVO verpflichtet sie geeignete und wirksame Maßnahmen zum Schutz der Daten zu ergreifen und über die Wirksamkeit der Maßnahmen Rechenschaft abzulegen.


    Ein Datenschutzmanagementsystem hilft bei der Umsetzung.

Teilen