Diskontgeschäft

  • Zivilrecht - Allgemeines Schuldrecht

    ist der Ankauf von Wechseln und Schecks. Beim Erwerb zieht die Bank von der Wechsel- und Schecksumme einen bestimmten Betrag als Zwischenzins für die Laufzeit vom Erwerbstag bis zum Fälligkeitstag ab (sog. Diskont).

Teilen