dolus cumulativus

Ersteinschätzung
jetzt einholen

Ersteinschätzung

kostenlos & unverbindlich anfragen

  • Rechtsberatung online

  • Strafrecht - allgemeiner Teil - subjektiver Tatbestand

    Dieser liegt vor, wenn der Täter zumindest in Kauf nimmt, dass er nebeneinander mehrere Tatbestände verwirklicht bzw. alle in Betracht kommende Erfolge herbeiführt. Hiervon ist der Alternativvorsatz zu unterscheiden.