lex loci delicti commissi

  • Lateinischer Fachausdruck - Zivilrecht

    bezeichnet das Recht, dass am Handlungsort gilt; Abgrenzung nach Handlungs- oder Erfolgsort für die Anwendbarkeit deliktsrechtlicher Vorschriften im Internationalen Privatrecht

Teilen