Dienste der Informationsgesellschaft

  • meint in der Regel Internetdienste und Dienstleistungen zum Vertrieb
    • ein in der Regel gegen Entgelt elektronisch im Fernabsatz auf individuellen Abruf des Empfängers bereitgestellter Dienst, insbesondere der Online-Vertrieb von Waren und Dienstleistungen, Online-Informationsangebote,
    • die Online-Werbung,
    • elektronische Suchmaschinen und Datenabfragemöglichkeiten sowie
    • Dienste, die Informationen über ein elektronisches Netz übermitteln,
    • Dienste, die den Zugang zu einem solchen vermitteln oder
    • Dienste, die Informationen eines Nutzers speichern

Teilen