Samsungs Galaxy-Geräte sollen vier Jahre Sicherheitsupdates erhalten