juristi.kon Latein

juristikon ist der juristische Wissensspeicher. Es verknüpft Wissen mit dem Gesetzestext. Zu vielen Vorschriften sind Erläuterungen, Begriffsdefinitionen, Mustertexte und Übersichten enthalten.


Das Lateinische Rechtswörterbuch schließt den Kreis zum Ursprung des deutschen Rechts und erläutert lateinische Fachbegriffe. Neben einer genauen Übersetzung werden Hintergrundinformationen zur Entstehung und heutigen Bedeutung Römischer Rechtsinstitute gegeben.


juristi.kon Latein wächst derzeit täglich. Mehr als 410 Einträge aus der Lateinischen Rechtssprache sowie Redewendungen und Rechtsinstitute werden ins Deutsche übersetzt. Viele heute geltende Normen und Rechtsinstitute haben ihren Ursprung im Römischen Recht. Das Lateinische Rechtswörterbuch zeigt wo das Römische Recht und weitere Epochen der Rechtsgeschichte ihre heutige Wirkung entfalten.


juristi.kon Latein ist bei der Deutschen Nationalbibliothek unter der ISSN 1867-4798 als fortlaufende Veröffentlichung registriert. 'Es wird derzeit von MeinRechtsportal.de auf juristi.de überführt.


juristi.kon Latein integriert sich vollständig in die ServicePlattform Recht.

Preis inkl. 16% USt.

Teilen